← Zurück

Villa

Villa "AS", Wiesbaden

Neubau eines Wohnhauses in gehobenem Standard, priv. Bauhherr | Wiesbaden

Das großzügige Wohnhaus befindet sich in einer ruhigen Wohngegend in Hanglage des Sonnenbergs in Wiesbaden - die umgebene Bebauungsstruktur ist heterogen.

Die bauliche Gestaltung zeichnet sich durch gegeneinander verschobene Kuben aus, ein zurückversetztes Satteldach ohne Dachüberstande erfüllt baurechtlichen Anforderungen.

Das Untergeschoss wird als Plateau ausgebildet, tritt somit optisch in den Hintergrund und schafft durch die Erhöhung zur Straße Privatsphäre. Der rückwertige Garten wird vom offenen Wohnbereich ebenerdig erschlossen und durch eine vollflächige Verglasung miteinander verbunden. Der nicht in das Gebäude integrierte Teil der Doppelgarage ist in das Gelände eingegraben und erweitert den Gartenbereich im Obergeschoss. Im Untergeschoss finden ein Weinkeller und ein seperater Homeoffice-Bereich mit Duschbad und Tiefhofplatz. Das obere Geschoss bildet den privaten Rückzugsbereich. Anspruchsvolle Hautechnik mit Erdwärmenutzung, kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung runden das Villenkonzept ab, zeitgemäße und zukunftsorientierte Vernetzung machen es darüber hinaus zum "smart-home".

BRI 1.750 m³

Wohnfläche 375 m²  | Zubehörfläche 98 m²

Date

08. Oktober 2019

Tags

Wohnen

Um die Website optimal nutzen zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

Weitere Informationen